Hier geht es zur Startseite

Kontakt

Fragen zu Planung und zum Neubau richten Sie bitte an den die Grünplanung.

Bei Fragen zur Pflege und Unterhaltung wenden Sie sich bitte an den Bauhof.

Aktuelles

Extreme Trockenheit

Der Zentrale Bauhof der Stadt Sankt Augustin warnt aufgrund der anhaltenden Hitze und Trockenheit vor Gefahren durch sogenannte „Grünastbrüche“ im Stadtgebiet. Die Gefahr besteht generell bei allen Bäumen, also auch auf allen privaten Grünflächen.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin baut weitere Bushaltestellen barrierefrei aus

An weiteren acht Standorten baut die Stadt Sankt Augustin mit Hilfe von Fördermitteln des Nahverkehrs Rheinland Bushaltestellen barrierefrei aus. Am 15. August 2018 startet der Umbau der Haltestelle Wohnpark in der Niederpleiser Straße in beiden Fahrtrichtungen. Eine Vollsperrung über einen Zeitraum von fünf bis sechs Wochen ist erforderlich, da die Bushaltestellen dort zusätzlich neu angeordnet werden. Eine Umleitung wird über die Mülldorfer Straße ausgeschildert, die Haltestellen Sieben Bäumchen und Wohnpark entfallen in diesem Zeitraum.

[weiter]

Termine

Mo, 27.08.2018 09:00 bis
Di, 28.08.2018 14:00

Holz - Hand - Kunst - Schnitzworkshop Outdoor

Bildhauer Arne Schirdewahn zeigt den sicheren Umgang mit dem Schnitzmesser.

[weiter]

Mo, 27.08.2018 09:00 bis
Di, 28.08.2018 14:00

Silberpfeil und Leise Feder - Ferien bei den Waldindianern

Kommt mit auf eine spannende Reise zu den nordamerikanischen Ureinwohnern, den Indianern! Zwei spannende Tage erwarten euch

[weiter]

Stadtgrün

Die Zukunftsfähigkeit einer Stadt hängt einerseits von ihrem Wirtschaftsstandort, von Arbeitsplätzen und Kulturangeboten ab, andererseits aber vor allem auch von der Lebensqualität. Diese wiederum ist in hohem Maße mit dem Angebot und der Qualität siedlungsnaher Freiräume und Grünflächen verbunden. Unverbaute Freiräume bieten sowohl Lebensraum für heimische Pflanzen und Tiere, als auch für Bürgerinnen und Bürger.

Ansprechend gestaltete Grünflächen, raumprägende Straßenbäume und Grünverbindungen tragen entscheidend zur Attraktivität der Stadt Sankt Augustin bei.
Wohnortnahe Erholungsflächen in der attraktiven Landschaft sind wesentliches Kriterium für die Wahl des Wohnorts. Abwechslungsreiche Spiel- und Bolzplätze sowie Außenanlagen an Kindertageseinrichtungen und Schulen stellen ein wichtiges Element für die Entwicklung der Kinder und Jugendlichen dar. Ansprechende Sportfreianlagen dienen der Gesundheit der Bevölkerung.
 

Bäume und Grünflächen

Bäume stellen eine wichtige Lebensgrundlage nicht nur für wildlebende Tiere, sondern insbesondere auch für den Menschen dar.

Schulen und Kindertagesstätten

In Schulen und Kindertageseinrichtungen sollen Kinder in ihrer gesamten Entwicklung gefördert werden. Hierzu tragen die Schulhöfe und Spielbereiche entscheidend bei.

Spiel- und Sportplätze

Die Sportvereine leisten einen erheblichen Beitrag zum Gemeinwohl und zur Gesundheit der Bevölkerung, in dem sie ein besonderes und breitgefächertes Sportangebot bereitstellen. Darüber hinaus fördern sie bei Kindern und Jugentlichen Werte wie Fair Play und Toleranz.

Grünes C

Das Grüne C ist ein freiraumplanerisches Gemeinschaftsprojekt der Städte und Gemeinden Alfter, Bonn, Bornheim, Niederkassel, Troisdorf und Sankt Augustin.

Kontakt

Fragen zu Planung und zum Neubau richten Sie bitte an den die Grünplanung.

Bei Fragen zur Pflege und Unterhaltung wenden Sie sich bitte an den Bauhof.